Engagementmöglichkeiten: Bürgertreff Stadt Nürtingen

zum Seitenanfang

Hauptbereich

Auflistung aller Engagementmöglichkeiten

Kategorie

Amnesty International

Logo_Kombi_S_HG.jpg
Ansprechpartner/in:
-
72622 Nürtingen
07022/0
Details einblenden

Wir veranstalten Stände, Filme, Vorträge, Schulbesuche, u.a. zum Thema Menschenrechte.
Auf der Grundlage der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte wendet sich Amnesty International gegen schwer wiegende Verletzungen der Rechte eines jeden Menschen. Amnesty International ist eine weltweit agierende, von Regierungen, Parteien, Ideologien, Wirtschaftsinteressen und Religionen unabhängige Mitgliederorganisation.

Arbeitskreis Leben e.V. (AKL)

Logo Arbeitskreis Leben.jpg
Ansprechpartner/in:
Bahnhofstr. 2/1
72622 Nürtingen
07022 39112
07022 38590
Details einblenden

Der AKL bietet seit über 30 Jahren Hilfe fürMenschen in Lebenskrisen und bei Selbsttötungsgefahr und für deren Angehörige.Ziel ist es, den Betroffenen wieder in Kontakt mit sich und seinen Interessen,mit dem, was ihm gut tut, zu bringen. Das Angebot umfasst Einzelberatungen, persönliche Krisenbegleitung,Selbsthilfegruppen, Präventionsarbeit an Schulen, den offenen AKL-Treff undvieles mehr.

Engagierte Bürgerinnen und Bürger können beim AKL einen Qualifizierungskurs zum ehrenamtlichen Krisenbegleiter/in absolvieren und anschließend Menschen in Lebenskrisen mit Unterstützung der Fachkräfte begleiten.

Menschen, die selbst oder im Umfeld psychische Erkrankung erlebt haben, können sich bei uns im Jugendprojekt "Seelisch fit in Schule und Ausbildung" als Lebenslehrer und Lebenslehrerinnen engagieren.

Behinderten-Förderung-Linsenhofen e.V.

Logo BFL_neu.jpg
Ansprechpartner/in:
Stattmannstraße 31
72644 Oberboihingen
07022/96366-32
07022/96366-22
Details einblenden

"Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen der Mitmenschen". Ganz nach dieser Aussage von Albert Schweizer ist unser Ziel, unsere Zeit sinnvoll mit anderen Menschen zu nutzen und ein soziales Bewusstsein in die Gesellschaft zu tragen.
Die Behinderten-Förderung-Linsenhofen e.V. (BFL) bietet Menschen aus dem Nürtinger Umland seit 1969 eine Wohn- und Arbeitsstätte wie auch verschiedene Freizeitangebote an. In der BFL können sich  ehrenamtliche Helfer auf unterschiedliche Art und Weise sozial engagieren und eigene Ideen jederzeit miteinbringen. Ein hohes Maß an Wertschätzung sowie Vertrauen für diese wertvolle Arbeit ist für uns eine Verständlichkeit.

Durch ein Ehrenamt haben Sie die Möglichkeit viele neue Erfahrungen zu sammeln, sich weiterzuentwickeln und gleichzeitig etwas Gutes zu tun.

Sie können uns in verschiedenen Bereichen durch ein Ehrenamt unterstützen:

  • Werkstatt für Menschen mit Behinderung
  • Tagesstrukturierende Angebote (Förder- und Betreuungsgruppen, Seniorengruppen)
  • Wohnheime
  • Offene Hilfen
  • Café Regenbogen
  • KreativWerk
  • Theatergruppe Steinachspatzen
  • Musikgruppe Neckaraue Houseband
  • Freizeitaktivitäten begleiten
  • Mithilfe bei Veranstaltungen
  • Ihre eigenen Ideen einbringen

Eine ehrenamtliche Tätigkeit in der Behinderten-Förderung-Linsenhofen e.V. auszuüben bedeutet, gemeinsam neue Erfahrungen sammeln, neue Wege gehen, viel Spaß, sinnvolle Tätigkeiten ausüben und neue Personen kennen lernen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt sich in der Behinderten-Förderung-Linsenhofen e.V. ehrenamtlich zu engagieren, können Sie sich jederzeit bei Frau Catharina Adam unter der Telefonnummer: 07022 / 96366-32 oder per E-Mail: cadam@behinderten-foerderung.de melden.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage.

Bewährungs- und Gerichtshilfe Baden Württemberg

Ansprechpartner/in:
Neuffener Straße 23
72622 Nürtingen
07121 - 14334 - 0
07121 - 143 34 - 20
Details einblenden

Die ehrenamtliche Bewährungshilfe ist ein wesentlicherBestandteil unseres Leistungsangebots und erfährt bei der Bewährungs- undGerichtshilfe Baden-Württemberg (BGBW) besondere Wertschätzung und Respekt.

 

Setzt das Gericht bereits bei Verurteilung eineFreiheitsstrafe zur Bewährung aus oder wird die Freiheitsstrafe nach teilweiserVerbüßung in Haft zur Bewährung ausgesetzt, kann der Verurteilte für die Dauerder Bewährungszeit einem Bewährungshelfer unterstellt werden - dieser hatsowohl unterstützende als auch kontrollierende Aufgaben.

 

Hauptziel der Arbeit des Bewährungshelfers ist es, dass derKlient

keine neuen Straftaten begeht. Gemeinsam mit dem Klientenentwickelt der Bewährungshelfer Lösungswege für dessen soziale und/oderwirtschaftliche Probleme und unterstützt ihn bei der Umsetzung.

Der Bewährungshelfer unterstützt den Klienten im Umgang mitBehörden, bei der Auseinandersetzung mit den Hintergründen der Straftat und dendamit verbundenen Folgen für den Geschädigten.

Im Weiteren kontrolliert er die Einhaltung gerichtlicherAuflagen und Weisungen und berichtet dem Gericht regelmäßig über den Verlaufder Bewährung.

 

Ehrenamtliche Bewährungshelfer werden bei der BGBW durchspezielle Schulungen vorbereitet und finden später Rückhalt bei ihremTeamleiter, einem hauptamtlichen Bewährungshelfer mit Zusatzqualifikation.

 

Ehrenamtliche Bewährungshelfer betreuen zwei bis maximalfünf Klienten parallel und können so eine intensive Betreuung leisten.

 

Sie sind unser idealer Ehrenamtskandidat, wenn Sie:

 

- mindestens 21 Jahre alt sind und ein gesichertes Lebenführen, das Ihnen Rückhalt gibt

- über genügend Zeit, „langen Atem“ und manchmal auch eingewisses Stehvermögen verfügen, um sich auf die Angelegenheiten „Ihres“Klienten intensiv einzulassen

- Zuversicht darauf setzen, dass jede Person sich ändern undpositiv entwickeln kann, auch wenn sie straffällig geworden ist

- Probleme, mit denen Sie mit Ihrem Erfahrungsschatz und inIhrer Lebenswelt noch nicht konfrontiert worden sind, umsichtig angehen

- auch bei Schwierigkeiten den Kontakt und das Gespräch mitdem Klienten nicht verweigern

- Interesse und Toleranz für die Überzeugungen andererMenschen mitbringen, sei es in religiöser, ethischer, kulturell geprägter oderweltanschaulicher Hinsicht.

 

Für den Bereich Nürtingen / Kirchheim suchen wirInteressierte, die sich diesem verantwortungsvollen Ehrenamt widmen möchten.

Bürgerstiftung Nürtingen und Umgebung

Logo Bu¦êrgerstiftung 4c_cmyk.jpg
Ansprechpartner/in:
Schillerplatz 7
72622 Nürtingen
07022-707-0
Details einblenden

Was ist die Bürgerstiftung Nürtingen und Umgebung?

Die “Bürgerstiftung Nürtingen und Umgebung" ist einegemeinschaftseinrichtung von Bürgern für Bürger. Gemeinsam wollen engagierteBürger, Vereinigungen und Unternehmen den gemeinschaftssinn und dieMitverantwortung der Bürger stärken und so dazu beitragen, dass sich die Stadtund der Raum Nürtingen positiv entwickelt.

Zugleich möchten die Stifter weitere Bürger, Vereinigungen,Unternehmen und andere Körperschaften dazu anregen, sich durch Zuwendungen ander Stiftung zu beteiligen und bei der eigenverantwortlichen Bewältigunggesellschaftlicher Aufgaben mitzuwirken. Initiatoren für die “ BürgerstiftungNürtingen und Umgebung sind die Stadt Nürtingen und die Volksbank KirchheimNürtingen eG.

In welchen Bereichen engagiert sich die Stiftung?

Die Bürgerstiftung Nürtingen und Umgebung hat als zentraleBotschaft das "Fördern und Fordern" zu ihrem Inhalt gemacht. Dasbedeutet, die Stiftung fördert finanziell und fordert gleichzeitig die direkteMitarbeit durch praktisches, bürgerschaftliches Engagement für wichtigegesellschaftliche Themen und Praxisfelder.

Die Bürgerstiftung ist sehr vielfältig aktiv. GemäßStiftungszweck fördert sie kultureller Zwecke, insbesondere die Kunst, Pflegeund Erhaltung von Kulturwerten sowie die Förderung der Denkmalpflege.

Darüber hinaus engagiert sich die Bürgerstiftung in derFörderung

- der Jugend-, der Alten- und der Behindertenhilfe,

- des Sports,

- mildtätiger Zwecke i.S.d. § 53 AO und kirchlicher Zwecke,

- der Erziehung, Volks- und Berufsbildung,

- des Naturschutzes und der Landschaftspflege,

- des Feuer-, Arbeits-, Katastrophen- und Zivilschutzessowie der Unfallverhütung;

- internationaler Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebietender Kultur und des Völkerverständigungsgedankens,

- des Tierschutzes,

- der Kriminalprävention sowie

- vonVerbraucherberatung und Verbraucherschutz,-

- von Wissenschaft und Forschung Im Geschäftsgebiet derVolksbank Kirchheim Nürtingen eG und insbesondere in der Stadt Nürtingen undUmgebung, in Ausnahmefällen auch außerhalb.

 

Wie kann man sich beteiligen?

Die Bürgerstiftung ist immer auf der Suche nach Personen,die sich in ihrer Freizeit für Nürtingen und die Umgebung einbringen möchten.Dabei kann es sich um die Mitarbeit an bestimmten Projekten handeln, derEinbringung neuer Ideen oder einfach der Mitgestaltung der Stiftung handeln. Sprechen Sie uns einfach an.

Wir freuen uns auf Sie!

Mit einer Zustiftung kann man ebenfalls unterstützen. Abeinem Zustiftungsbetrag von 500 EUR gehören Sie dem Stifterforum an undgestalten so aktiv die Bürgerstiftung mit. Besonders in der Aufbauphase sindwir auf Spenden zur sofortigen Verwendung angewiesen. Wir freuen uns über jedefinanzielle Unterstützung.

Bürgerstiftung Nürtingen & Umgebung

Schillerplatz 7, 72622 Nürtingen,

Spendenkonto 15 15 15 000

Volksbank Kirchheim-Nürtingen eG, BLZ: 612 901 20

Weitere Informationen hierzu gibt es unter der Telefonnummer

(0 70 22) 7 07-0 oder im Internet

unter www.buergerstiftung-nuertingen.de

Chancenschenker - Patenschaften für Kinder

Logo Chancenschenker.PNG
Ansprechpartner/in:
Mettingerstr. 123
73728 Esslingen
0711-39695419
0711-39695454
Details einblenden

Sie möchten sich für Chancengleichheit einsetzen? Dann engagieren Sie sich als Pate oder Patin für ein Kind aus einer Familie, die weniger Geld hat als andere Familien.

Kinder sollen unabhängig von der Situation der eigenen Familie die Möglichkeit haben, sich positiv zu entwickeln und eigene Fähigkeiten, Stärken und Talente entdecken zu können. Dafür haben die Kinderstiftung Esslingen-Nürtingen und die Caritas im Landkreis Esslingen das Projekt Chancenschenker ins Leben gerufen.

Die Chancenschenker sind ehrenamtliche Paten, die Kinder aus einkommensschwachen Familien begleiten und die sich mit ihren Ideen und Fähigkeiten einbringen. Dabei gibt es unterschiedliche Bereiche, sich zu engagieren:

1. Patenschaften für ein Projektangebot für eine Gruppe von Kindern, z.B. Begleitung einer Gruppe von Kindern im Kindergarten, Lesepatenschaft für GrundschülerInnen,...

2. Individuelle Familienpatenschaften, z. B. Unterstützung im Bereich der Freizeitgestaltung oder beim spielerischen Deutschlernen, Begleitung von Kindern zu kulturellen Veranstaltungen oder Unterstützung bei schulischen Schwierigkeiten, z.B. durch Hausaufgabenhilfe

3. Mitarbeit bei Events & einmaligen Veranstaltungen, z. B. bei Familienwochenenden oder Benefizaktionen

Für ihr Ehrenamt werden die Chancenschenker durch Schulungen qualifiziert. Es finden regelmäßige Austauschtreffen aller Patinnen und Paten statt. Daneben steht die Koordinatorin Christina Kempf bei allen Fragen und Problemen als Ansprechperson zur Verfügung.

Haben Sie Interesse sich ehrenamtlich im Projekt Chancenschenker zu engagieren, haben Sie eine Idee für ein Gruppenprojekt oder haben Sie Interesse an einer Patenschaft? Dann melden Sie sich im Caritas-Zentrum Esslingen bei Christina Kempf.

 

 

Club Kuckucksei e.V.

ei-logo.png
Ansprechpartner/in:
Neckarstraße 14
72622 Nürtingen
07022 - 53496
Details einblenden

Kontaktformular, auf unserer Website, an uns.

kuckucksei.club

Und natürlich auch auf facebook.com/ClubKuckucksei

 

 

Diakonieladen Nürtingen

Ansprechpartner/in:
Plochingerstr. 61
72622 Nürtingen
07022 - 36167
Details einblenden

Ehrenamt im Diakonieladen!

Sie können sich gemäß ihren Interessen und Stärken einbirngen:

z.B. an der Kasse arbeiten, Kleiderspenden und Sachspenden sortieren, Auszeichnen, Dekorieren u.a.

Im Moment such wir Ehrenamtliche mit Herz und Hand, die einmal im Monat an einem Samstag von 09:00 - 12:00 arbeiten.

Dr. Vöhringer Heim

2002-Logo4c-klein.jpg
Ansprechpartner/in:
Schlossweg 1
72622 Nürtingen-Oberensingen
07022/505-100
Details einblenden

Das Dr. Vöhringer Heim ist ein Pflegeheim mit insgesamt 163 Bewohnern. Die Senioren sind sehr dankbar, wenn Ehrenamtliche mit ihnen Zeit verbringen, sich für sie interessieren und ihnen schöne Erinnerungen ermöglichen. Es gibt vielfältige Möglichkeiten, den Bewohnern eine Freude zu machen und sich im Team der Ehrenamtlichen zu engagieren:

Z.B.: Cafeteria, Besuchs- und Begleitdienste, Abendsingen, Spazieren gehen, Handarbeitskreis, Backhausteam, Singstunde und Musikangebote... Wir freuen uns, wenn Sie Ihre eigenen Fähigkeiten und Ideen einbringen. Eine fachliche Begleitung ist gewährleistet, außerdem können Sie an kostenlosen Fortbildungsangeboten teilnehmen.

Aktuell suchen wir Ehrenamtliche, die Bewohner bei Arztbesuchen begleiten, sowie eine/n Schachpartner/in für eine Bewohnerin.

 

Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen, bitte wenden Sie sich an Marion Lawall, Ansprechpartnerin für das Ehrenamt

 

 

DRK Kreisverband Nürtingen-Kirchheim/Teck e.V.

DRK-Logo_lang_4c.jpg
Ansprechpartner/in:
Laiblinstegstraße 7
72622 Nürtingen
07022700729
Details einblenden

Wir, Ihr DRK-Kreisverband Nürtingen-Kirchheim/Teck e.V., verstehen uns nicht nur als Wohlfahrtsverband und Hilfsorganisation, sondern sind ein kompetenter Partner und Dienstleister für Sie – die Bürgerinnen und Bürger.

Stadt Nürtingen
Amt für Bildung, Soziales und Familie
Mühlstraße 7
72622 Nürtingen
Tel.: 07022 75-366
Fax: 07022 75-587
E-Mail schreiben
Geschäftsstelle für Bürgerengagement im Bürgertreff
Montag, Donnerstag und Freitag 8.30 bis 12.30 Uhr
Dienstag und Mittwoch 14.00 bis 18.00 Uhr